Werbung, Mediengestaltung & Fotografie

 selektiv – kontextual – reflexiv medienkonvergent zielgerichtet


Zusammengefasst [:Das Portfolio umfasst sowohl die gestalterische Umsetzung analoger und digitaler Kommunikationsmittel als auch deren technische Vorbereitung auf den Produktionsprozess. Fotografische Arbeiten gehören untrennbar zum gesamtheitlichen Leistungsangebot. ]

 Telefon: +49 241 94379271

Ihre Idee – Ihre Marke

Visualisierung Ihrer geistigen Vorarbeit




Das Godot-Plus Leistungsportfolio beinhaltet

… zum Einen die kreative Umsetzung analoger und digitaler Kommunikationsmittel samt technischer Vorbereitung auf den Produktionsprozess;

… zum Anderen professionelle Bildbearbeitung, Fotomontagen/-Retusche sowie die Konzeption und fotografische Umsetzung aussagekräftiger Bildwelten, die individuell auf Unternehmenserscheinungsbilder abgestimmt werden.

 

Bei Godot-Plus wird großen Wert darauf gelegt, Kunden auf partnerschaftlichen Ebene zu begegnen. Eine Partnerschaft basiert auf Vertrauen, Wechselwirkung und Ergänzung. Deshalb ist es essenziell, Sie, die Person hinter der Idee, kennenzulernen und somit eine Gelegenheit zu erhalten, uns in Ihre Unternehmens-Philosophie hineinzuversetzen.

Bevor wir in die Entwicklungsphase der auf Ihr Unternehmen ausgerichteten Gestaltungskomponenten eintreten, legt ein Situations- und Bedarfsanalysegespräch die wichtigsten Grundsteine für den Erfolg unserer Zusammenarbeit. In dieser Bestandsaufnahme möchten wir unter anderem Ihre Marke, Ihre Produkte/Dienstleistungen, Ihre kurz-, mittel- und langfristigen Marketingziele, ihre Zielgruppen, Ihren Budgetplan und die darin avisierten Kommunikationsmaßnahmen eruieren. 

Je genauer wir Ihr Projekt kennenlernen,

  • desto besser wissen wir, was Sie von uns erwarten
  • desto genauer können wir Ihnen Empfehlungen aussprechen
  • desto prägnanter und individueller kann unsere Konzeptentwurf für Sie werden
  • desto erfolgreicher können die von uns für Sie gestalteten Werbemittel Ihre Kommunikationsziele gewinnbringend ergänzen

Leistungsportfolio g+ – Mediengestaltung

Konzeption, Kreation und Ausarbeitung von:

auf basis:

unter Berücksichtigung:


  • unverwechselbaren, intentionsbezogenen Markenbildern
  • unternehmenspezifischen Farbwelten
  • universell einsetzbaren Typografiekompositionen
  • einzigartigen Schlüsselbildern
  • prägnanten, einheitlichen Gestaltungselementen
  • imageunterstützenden Bildwelten
  • medienkongruenten Maßnahmen
  • multisensualen Konzepten
  • multilingualen Projekten
  • konzeptorientierten Gestaltungsrichtlinien
  • des Bedarfsanalysegesprächs,
  • eines bestehenden Corporate Designs oder
  • der Zielsetzung: Redesign.
  • Ihrer Markenwerte
  • Ihrer Marken-Philosophie
  • Ihrer emotionalen Ausrichtung
  • Ihres Corporate Behaviours-Ziels
  • Ihrer Human-Resource Aufstellung
  • Ihrer Kommunikationsziele
  • Ihrer Konzeptidee
  • Ihrer Kernbotschaft
  • Ihrer Kommunikationspolitik
  • Ihrer Marktpositionierung
  • Ihrer Marktsituation (Ist/Soll)
  • Ihrer kurz-, mittel- und langfristigen Marketingziele
  • aller avisierter Kommunikationsmittel
  • Ihrer Buyers Persona/Zielgruppen
  • Ihres Marketing-Etats
  • Ihrer Marketing-Strategie
  • Ihres Zeitplanes

Projektablauf

  • Briefing-Gespräch und Terminierung
  • Angebotsabgabe
  • Schriftl. Angebotsbestätigung
  • Austausch relevanter Daten
  • Konzepterstellung
  • Evaluation
  • Entwürfe gem. Angebot
  • finale Besprechung
  • Ausarbeitung/Reinzeichnung
  • Freigabekommunikation
  • (Druck-) Datenübergabe an den Auftraggeber
  • Rechnungsstellung (digital)




  • Unternehmen "Plus" (Fotografie rund um Ihr Unternehmen)
  • Produktfotografie
  • Eventfotografie
  • Reise-/Reportage-/Dokumentarfotografie
  • Porträtfotografie im kleinen Fotostudio von Godot-Plus
  • Porträtfotografie vor Ort

inklusive:

  • Briefing-Gespräch, ggf. Ortsbegehung, 
  • Konzept: individuelle Bildwelt,
  • Shooting-Ablaufplan,
  • Shooting (unbegrenzte Aufnahmen),
  • Selektion finaler Fotos,
  • Bearbeitung der final ausgewählten Fotos,
  • Datenträger mit allen Aufnahmen sowie
  • erweitertes Nutzungsrecht.
  • Freistellen von Motiven

  • Veränderung der Farbwelt

  • Erstellung von Fotomontagen

  • Belichtungskorrekturen

  • Anpassung für diverse Medien (digital und analog)

  • Erweiterung des Bildausschnitts (insofern das Motiv es zulässt)

  • Einbindung von 3D-Objekten, Illustrationen und grafischen Elementen (z.B. aus Adobe Illustrator)

  • Digitalisierung von Dias und alten Fotografien

  • Optische Entfernung altersbedingter Makel wie Kratzer, Knicke und Risse