Übersicht der Nutzungsfaktoren/Matrix

Der Projektabrechnung von Godot-Plus liegt folgende Matrix zugrunde

Nutzungsart

einfach


0,2

ausschließlich


1,0



Nutzungsgebiet

regional


0,1

national (D-A-CH)


0,3

europaweit


1,0

weltweit


2,5



Nutzungsdauer

1 Jahr


0,1

5 Jahre


0,3

10 Jahre


0,5

unbegrenzt


1,5



Nutzungsumfang

gering


0,1

mitel


0,3

groß


0,7

umfangreich


1,0



Erläuterung

Nutzungsart "einfach":

Der Auftraggeber kann den Entwurf nutzen, der Entwerfer darf auch weiteren Personen Nutzungsrecht einräumen.

 

Nutzungsart "ausschließlich":

Der Auftraggeber ist allein nutzungsberechtigt.

 

Nutzungumfang:

Die Vereinbarung über den Nutzungsumfang richtet sich z. B. nach der Auflagenhöhe, der Größe der Zielgruppe oder ähnlichen Kriterien. Es ist auch von Bedeutung, ob ein Entwurf projektbezogen (z. B. nur ein Plakat) oder für mehrere Medien genutzt wird.

Entwurfleistung

Bei Entwurfleistung ohne anschließende Nutzung seitens des Kunden bzw. ohne Nutzungsvergabe an den Kunden wird der Faktor 0 angesetzt und somit nur der aktuelle Stundensatz berechnet.

Transparenz

Jedem Kunden steht das Recht zu, sich über die laufende Zeitabrechnung bei Godot-Plus zu informieren und Einblick in die aktuelle monatliche Abrechnungstabelle zu erhalten.

Kunden werden gebeten, bei Projekteinreichung vollständige Angaben zur Nutzung zu machen.